AdobeStock_64962499_edited.jpg

Altersdurchmischtes Lernen 

Bei uns ist das Lernmaterial sämtlicher Stufen jederzeit auf Regalen griffbereit vorhanden. So können die Kinder nicht nur ihrem Entwicklungsstand entsprechend lernen, sondern auch Lerninhalte wiederholen oder im Unterrichtsstoff weiter gehen, wenn sie so weit sind. Durch die altersdurchmischte Gemeinschaft in den Zyklen können sich die Kinder gleichzeitig als Lernende und Lehrende erfahren. Das verbindet das individuelle Lernen mit dem sozialen Lernen. Wie in einer Grossfamilie sind es auch die älteren Kinder, welche den neu dazu Gekommenen die geltenden Verhaltensregeln vorleben und so ein reibungsloses Hineinwachsen in die Lerngemeinschaft ermöglichen.